GEH Wasserchemie ist jetzt Mitglied der German Water Partnership (GWP)

Juni 2015 - Die GEH Wasserchemie ist der German Water Partnership (GWP) beigetreten.

Im Netzwerk German Water Partnership haben sich private und öffentliche Unternehmen sowie Fachverbände und öffentliche Institutionen zusammengeschlossen. Gemeinsam mit mehr als 35 Mitgliedern repräsentiert die GEH Wasserchemie unter der Dachmarke GWP die deutsche Wasserwirtschaft im Internationalen Wettbewerb.

Die GEH Wasserchemie hat sich diesem Netzwerk angeschlossen, um Kontakte zu erweitern und das bereits bestehende internationale Netzwerk in der Wasserwirtschaft weiter auszubauen und zu stärken.

Darüber hinaus können wir in den Länderforen und den fachspezifischen Arbeitsgruppen unsere Kompetenzen und unsere Erfahrungen aus dem weltweiten Vertrieb von Chemikalien zur Wasseraufbereitung in den Erfahrungsaustausch der GWP-Mitglieder einbringen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.germanwaterpartnership.de