REACH - Neues EU-Chemikaliengesetz tritt in Kraft

April 2009 – Die neue EU-Chemikalien Verordnung REACH (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) trat am 1. Juni 2007 verbindlich für alle 27 EU-Mitgliedsstaaten in Kraft. Im europäischen Binnenmarkt werden über 100.000 Stoffe verwendet und es kommen immer neue hinzu. Eines der Ziele von REACH ist es, Gefahren für Mensch und Umwelt, die von diesen Stoffen ausgehen, aufzudecken und zu minimieren.

Eine zentrale Aufgabe der REACH-Verordnung ist die Registrierungspflicht. Hiervon sind Hersteller und Importeure betroffen, sofern sie die Menge von 1 Tonne pro Jahr und Stoff erreichen bzw. überschreiten. Doch nicht nur Reinstoffe fallen unter die Registrierungspflicht sondern auch Stoffe in Gemischen und gegebenenfalls in Erzeugnissen.

Nach REACH nimmt die GEH Wasserchemie für die produzierten Stoffe die Rolle des Herstellers ein und unterliegt aus diesem Grunde der Verpflichtung zur Registrierung. Für alle Produkte, welche die GEH Wasserchemie innerhalb der EU einkauft, ist sie dagegen nachgeschalteter Anwender. Damit obliegt ihr für diese Stoffe keinerlei Registrierungspflicht. Für nachgeschaltete Anwender sieht die REACH-Verordnung die Pflicht zur Kommunikation in der Lieferkette vor. Dieser Verpflichtung wird die GEH Wasserchemie auch in Zukunft nachkommen.

Die GEH Wasserchemie hat die Chancen und Herausforderungen von REACH frühzeitig erkannt und sich aus diesem Grunde zur Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Dr. Schrage GmbH & Co. KG entschieden

Diejenigen Stoffe, für die unser Unternehmen registrierungspflichtig ist, wurden durch uns vorregistriert. Die Vorregistrierung ermöglicht uns die Nutzung von Übergangsfristen bis zum Abschluss der eigentlichen Registrierung. Von unseren Lieferanten wurde uns bestätigt, dass ausschließlich vorregistrierte Rohstoffe an uns geliefert werden.

Somit ist eine Vermarktung unserer Produkte ohne Unterbrechung gemäß dem neuen EU-Chemikalienrecht gewährleistet.

 

 

 

 

Dr. Schrage GmbH & Co. KG, Münster

 http://www.dr-schrage.de/