GEH Wasserchemie unterstützt den Jugendsport

Januar 2010 – Die Spielerinnen der B-Juniorinnen des Hagener SV haben heute aus den Händen von Ulrich Mentrup, Vertriebsleiter der GEH Wasserchemie, stolz ihre neuen Trainingsanzüge entgegengenommen. In der neuen Ausrüstung fiebern sie nun den nächsten Turnieren entgegen. Große  Freude herrschte auch bei den Jungs der D-Jugend des Hagener SV, die bereits zum Saisonanfang neue Trikots erhielten. Die Saison verlief bis jetzt sehr erfolgreich und wir können den jungen Nachwuchsfußballern zur Herbstmeisterschaft gratulieren.

Aus eigenen Mitteln ist es heutzutage kaum noch Sportvereinen möglich, ein komplettes Team mit hochwertiger Sportkleidung auszustatten. Die GEH Wasserchemie hatte daher ein offenes Ohr, als Sie vom Hagener SV angesprochen wurde. „Das ist für uns eine Herzenssache. Jugendliche, die sich im Sport engagieren und ein Ziel vor Augen haben, müssen unterstützt werden. Diesen wichtigen Baustein in der Entwicklung der Jugendlichen möchten wir unbedingt fördern“ erläutert Ulrich Mentrup, der selbst Hobbyfußballer und Vater zweier fußballspielender Kinder ist.

 

B-Juniorinnen des Hagener SV

D-Jugend des Hagener SV

 

 

Hagener SV